12.05.2020 in Abteilung

Landesvorstand: Kein Sparen in der Krise und konjunktur­gerecht Tilgen

 

Beschluss des Berliner SPD-Landes­vorstands vom 11.5.2020:

Wir begrüßen, dass bei der für Mai geplanten Vorbereitung und Umsetzung des Nachtrags­haushaltes 2020/21 auf Kürzungen bei Investitionen sowie Personal­ausgaben verzichtet wird. Gleichermaßen soll auf Kürzungen in den Bezirks­haushalten verzichtet werden. Stattdessen ist die aktuelle Aussetzung der Schulden­bremse zu nutzen, um die durch die Corona-Krise entstandenen Defizite im Haushalt 2020/21 aus Überschüssen und durch Aufnahme von Krediten auszugleichen.

28.04.2020 in Abteilung

Einladung zur Digitalen Mitgliederversammlung am 05.05.2020

 

Liebe Genossinnen, liebe Genossen,

leider ist es aufgrund der aktuellen Situation momentan nicht möglich, dass wir uns gemeinsam im Rahmen unserer Mitgliederversammlungen treffen können.

Dennoch sollten wir auf einen Austausch nicht verzichten!

Ich lade Euch daher herzlich ein, am Dienstag, den 05.05.2020 gemeinsam an unserer "Digitalen Mitgliederversammlung" teilzunehmen.

Wann? Dienstag, den 05.05.2020 von 19.30 - 20.10 Uhr

Ihr könnt dem Zoom-Meeting unter folgendem Link beitreten:
https://zoom.us/j/91798073075?pwd=OFkxSGs5b29VaFVLYlJwRnJxVWw1Zz09
Meeting-ID: Siehe Einladungsmail
Passwort: Siehe Einladungsmail

Ich freue mich, wenn auch in dieser etwas ungewohnten Form, auf Eure rege Beteiligung!

Herzliche Grüße
Euer Florian Dörstelmann

24.04.2020 in Berlin

1. Mai: Solidarisch ist man nicht alleine

 

Dieses Jahr wird der erste Mai ein ganz außergewöhnlicher Tag der Arbeit. Erstmals seit Gründung des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB) wird es keine Kundgebungen und Maifeste geben. Wir zeigen trotzdem gemeinsam mit den DGB-Gewerkschaften online und digital, dass wir zusammenstehen. Dazu bieten wir auf Facebook einen Rahmen für das Profilbild an.

27.03.2020 in Allgemein

Neue Beratungswege in der Corona-Krise: Energieberatung der Verbraucherzentrale baut Telefon- und Online-Angebot aus

 

Auch wenn derzeit keine Beratungen mit persönlichem Kontakt stattfinden, steht die Energieberatung der Verbraucherzentrale weiterhin bereit, um alle Verbraucherfragen zum Thema Energie zu beantworten. Zu diesem Zweck wird das Telefon- und Online-Angebot derzeit gezielt ausgebaut.

24.03.2020 in Berlin

Corona: Schutzschirm für Unternehmen und Arbeitsplätze

 

Um die Ausbreitung des Corona-Virus zu bremsen, wurden umfangreiche Einschränkungen des gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und kulturellen Lebens verordnet. Die Bundes­regierung hat umfangreiche Schutz­maßnahmen beschlossen, um Unternehmen und Arbeitsplätze zu sichern – u.a. mit dem Kurzarbeit-Geld und finanzieller Unterstützung. Um besonders Berliner Unternehmen und Arbeitsplätze zu schützen, hat auch der Senat von Berlin Soforthilfen beschlossen. Weitere aktuelle Informationen zum Corona-Virus gibt es auf den Internetseiten des Berliner Senats.

Suchen

Mitglied werden

Florian Dörstelmann

 

Besucherzähler

Besucher:2
Heute:21
Online:1