Kurt-Schumacher-Haus für Publikums­verkehr geöffnet

Veröffentlicht am 03.06.2020 in Berlin

Wir müssen vermeiden, dass sich das Corona-Virus schnell verbreitet. Und wir müssen alle gemeinsam besonders gefährdete Menschen schützen – ältere Menschen und Menschen mit Vorerkrankungen. Dazu können wir alle einen Beitrag leisten. Die Gesundheit aller geht vor und hat oberste Priorität. Deshalb gilt es auch im Parteileben, Abstands- und Hygieneregeln eimzuhalten, Kontakte zu vermeiden und falls möglich Telefon- und Videokonferenzen zu nutzen.

Kurt-Schumacher-Haus ist geöffnet

Unsere Landesgeschäftsstelle, das Kurt-Schumacher-Haus, ist seit dem 2. Juni 2020 für den Publikumsverkehr wieder geöffnet. Es gelten Verhaltens- und Hygieneregeln, um Ansteckungen mit dem Coronavirus zu vermeiden. Wir bitten alle Besucherinnen und Besucher unseres Hauses, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen und einen Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten. Desinfektionsmittel steht bereit.

Grundsätzlich finden Gespräche mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern am Infotresen im Erdgeschoss statt. Bitte vereinbaren Sie vorab einen Termin, um Wartezeiten zu vermeiden. Personen mit Erkältungssymptomen (Schnupfen, Husten, Schluckbeschwerden, Fieber, …) werden gebeten, das Kurt-Schumacher-Haus nicht persönlich aufzusuchen.

Unsere Landesgeschäftsstelle ist telefonisch und per E-Mail über die bekannten Kontaktdaten erreichbar. Bitte versuchen Sie Ihr Anliegen, soweit möglich, telefonisch oder per E-Mail zu klären.

 

Suchen

Mitglied werden

Florian Dörstelmann

 

Besucherzähler

Besucher:2
Heute:1
Online:1